PRESS & MEDIA

JERSEY COLLECTION * PATRICK “PATZA” KIRCHLER * HC PUSTERTAL

DER EISHOCKEYVERRÜCKTE * IL SIGNORE DELLE MAGLIE HA FATTO UN… MIRACLE * COLPO DI MAGLIA * DER EISHOCKEYNARR

Der Eishockeyverrückte aus dem Pustertal – Sammelleidenschaft von Patza.

Eishockeynews 2018 & Puschtra 2003

Der Wölfe ihr Patza – Eishockey als Lebenselexier und Businessmodell.

Südtiroler Wochenmagazin FF 2013

Weitere Zeitschriften & Fotos

MEDIA PRESS TV

MEDIA PRESS TV

FOLLOW ME ON YOUTUBE

Patza’s Hockeybar Obseits

Die Gastronomie im Rienzstadion hat einen ähnlichen Kultstatus wie das Eisstadion selbst. Zentral gelegen thront „Patza’s Hockeybar Obseits“ im Nordtrakt über Kabinen, Spielfeld & Tribüne.

Jahrzehnte lang war der Name „Eisbar“ in Bruneck fest verwurzelt und so wird sie auch heute noch, besonders bei der älteren Klientel, oft genannt. Die großen Fensterscheiben, die knarrenden Böden, die abbröckelnden Gemäuer, das tropfende Dach – all das gehört zum Inventar des Brunecker Eishockeys. Tolle Siege, bittere Pleiten, nächtelange Feste, heiße Diskussionen und früher wohl auch so manche Rauferei – all das hat die „Eisbar“ in über 60 Jahren miterlebt.

Bis das neue Eisstadion steht, wird dieses Kultgefühl in „Patza’s Hockeybar Obseits“ bestehen bleiben. Seit 2002 führt der Brunecker Weltenbummler Patrick Kirchler die Stadiongastronomie, zu der auch die beiden Ausschänke am Stadioneingang und hinter der Südtribüne gehören.

SOCIAL MEDIA